Letzte News

Vergleich mit DAYTON RS180-4:

Vergleicht man den REDCATT Exclusiv6 (rechtes Diagramm) mit dem ähnlich gestrickten DAYTON RS180-4 (linkes Diagramm) fällt auf:
- der DAYTON hat einen Phaseplug, der REDCATT eine Staubschutzkalotte
- der REDCATT hat ein deutlich höheres Qms (12.625) als der DAYTON (2.574) - für viele ein Indiz für Feinauflösung auch bei geringen Lautstärken
- beide Kontrahenten gehen sehr tief, brauchen dafür aber ordentlich Volumen
- der Frequenzgang des DAYTON ist noch etwas linearer als der des REDCATT, aber zu den Seiten nicht so schön abfallend
- der DAYTON hat 2 Membranresonanzen bei 6.3 und 8.4 kHz, die viel schlechter bedämpft sind als die Membranresonanz bei 7.5 kHz des REDCATT
- bei beiden Chassis steigt der Klirrfaktor K3 zwischen 1.5 und 2 kHz steil an, der DAYTON ist oberhalb von 2 kHz aber deutlich schlechter
-> beide Chassis sollten wegen des K3-Anstiegs schon bei 1.6 kHz aus dem Rennen genommen werden, wobei der DAYTON steiler gefiltert werden sollte um den K3-Anstieg > 2 kHz im Keim zu ersticken

Kommentare

BluePlanet
9 monate vor
Danke für den Test.
Der universelle Einsatz wurde erwähnt. Satellit oder auch Full Range. REDCATT hat eine Eigenschaft die vom PA kommt: es kann laut werden.
Universell einzusetzen. Standlautsprecher mit TQWT ist mein Favorit für Hifi.
Geschlossen ist der Geheimtipp. Im Raum wird die 40 Hz trotzdem erreicht. Unglaublicher Bass.
Das Ganze (vermutlich) noch dieses Jahr als 8 Ohm...
Gruss,
Nick
Longwood
9 monate vor
Vielen Dank für den Test. Das ist echt ein kleines und interessantes Chassis.
LG
vr-crack
9 monate vor
zitiere BluePlanet:
Danke für den Test.
Der universelle Einsatz wurde erwähnt. Satellit oder auch Full Range. REDCATT hat eine Eigenschaft die vom PA kommt: es kann laut werden.
Universell einzusetzen. Standlautsprecher mit TQWT ist mein Favorit für Hifi.
Geschlossen ist der Geheimtipp. Im Raum wird die 40 Hz trotzdem erreicht. Unglaublicher Bass.
Das Ganze (vermutlich) noch dieses Jahr als 8 Ohm...
Gruss,
Nick


Das ist schon ein anderes Chassis als die ursprünglichen Exclusive 6.

8 Ohm wäre sehr schön, dann könnte man einen kleinen D&D Clon damit bauen.

You have no rights to post comments

Wir benutzen Cookies
Achtung, Hinweis! Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies nur zu technischen Zwecken. Unbedingt erforderliche Cookies können nicht abgewählt werden, alle anderen schon.