Onlinerechner

Baßreflexgehäuse


Grundlage für die empfohlene Gehäusegröße Vb und Abstimmfrequenz Fb ist die Qb3-B4-C4-Tabelle für Ql=7 ("normale" Verluste).

Benötigte Angaben :

Fs [Hz] - Freiluft-Resonanzfrequenz des Chassis
Qts [ ] - Gesamtgüte des Chassis (erlaubte Werte 0.1 bis 0.8)
Vas [l] - Äquivalenzvolumen des Chassis

Hinweis: Als Dezimaltrennzeichen wird der Punkt verwendet
Fs [Hz] :
Qts [] :
Vas [l] :
Beispieldaten Gradient W160AL

Vb [l] : Fb [Hz] : F3 [Hz] : Ripple [dB] :

Dv [cm] : Lv [cm] : Wenn Sie den Rohrdurchmesser verändern und auf BR-Rohr klicken, wird die Länge neu errechnet.
Vb [l] - Nettovolumen der Box in Liter (ohne das Volumen für das Bassreflexrohr)
Fb [Hz] - Abstimmfrequenz des Helmholtz-Resonators
F3 [Hz] - Frequenz, bei der der Pegel am unteren Übertragungsende um 3 dB abgefallen ist
Ripple [dB] - Welligkeit am unteren Ende des Übertragungsbereichs (-0 bis +Ripple dB)
Dv [cm] - Durchmesser des Bassreflex-Rohres
Lv [cm] - Länge des Bassreflex-Rohres


Cookies sind Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und der Erleichterung der Navigation dienen. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Zum korrekten Umgang mit Cookies lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres bevorzugten Browsers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen unserer Seiten führen. Soweit Sie Cookies akzeptieren, legt HiFi-Selbstbau Daten innerhalb der Cookies auf Ihrer Festplatte ab und ruft diese Informationen bei späteren Nutzungen wieder ab. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite, Bereich "Cookies"
Mehr Info Zustimmen