Mark Hollis

Mehr
27 Feb 2019 09:13 #42025 von Theo
der außergewöhnliche Sänger von Talk Talk ist mit nur 64 Jahren gestorben. Lieder wie "Such a shame", "It's my life" dürften viele kennen. Für Klangfreaks, die sich den ein oder anderen ..... was auch immer reinziehen, empfehle ich die CD/LP "Spirit of Eden" , ein minimalistisches Meisterwerk. Ich habe schon in den 80ern etliche Hörer mit dem Stück "Happiness is easy" von der CD/LP "The Colour of Spring" quasi aus dem Raum geblasen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Dirty Harry, vr-crack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb 2019 18:03 #42026 von Dirty Harry
Geile Scheibe. Habe das Ding gleich bestellt. War mir bis dato nicht bekannt, dass Talk Talk solle Musik gemacht haben. Kannte bis dato das bekannte Mainstream "geduddel" von denen.

Danke für den Tipp

Gruß

Harry
Folgende Benutzer bedankten sich: Theo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb 2019 19:22 #42028 von Theo

Dirty Harry schrieb: War mir bis dato nicht bekannt, dass Talk Talk solle Musik gemacht haben. Kannte bis dato das bekannte Mainstream "geduddel" von denen.


das geht den meisten so, schade eigentlich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb 2019 19:36 - 27 Feb 2019 19:43 #42029 von vr-crack
Die Platten/CDs waren immer besser als die Single Auskopplungen, die im Radio liefen.

Ach ja, wer auf Hires steht, das "Album Spirit of Eden" und auch "The Colour of Spring" gibt es bei HighRes Audio als Flac 96 Download.

too old for bad music
Letzte Änderung: 27 Feb 2019 19:43 von vr-crack.
Folgende Benutzer bedankten sich: Theo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2019 21:43 #42040 von 2Pi
OMG :unglaublich

Dabei hatte ich diese Version erst neulich wieder entdeckt.



Das ist sooo reichhaltig.

Er hat immer sein Ding gemacht. Sehr gut.

R.I.P.
Folgende Benutzer bedankten sich: Theo, FlorianK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2019 23:51 - 01 Mär 2019 23:51 #42041 von Theo
Cool die Version Warum müssen Leute erst sterben das man an sie erinnert?
Letzte Änderung: 01 Mär 2019 23:51 von Theo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2019 00:35 #42043 von Longwood
Die letzten zwei Platten von Talk Talk waren oder sind genialer Post Rock. Hört mal rein. Die Platten heißen: Spitit of Eden und Laughing stock. Mit den Platten waren sie fast zehn Jahre zu früh, Sigur Ros oder Mogwai hatten danach mehr Erfolg, weil die Zeit einfach für solche Musik reif war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2019 19:27 #42044 von FlorianK
Gefällt mir sehr gut. Direkt bestellt. Danke für das Reinstellen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mär 2019 14:13 - 09 Mär 2019 14:41 #42061 von 2Pi

Theo schrieb: Cool die Version Warum müssen Leute erst sterben das man an sie erinnert?

Ich hatte die Version bereits im Dez. auf meine page gestellt, ohne zu wissen, was kommen würde.
Man kann aber auch nicht immer nur "mahnen und erinnern". Da gäbe es zu viel. Man muss vor allem sein Leben leben.

Ich habe Talk Talk in den 80ern und 90ern geliebt. Wie schon gesagt, vielleicht waren sie an manchen Stellen ihrer Zeit voraus.
Jetzt gerade hämmert der Sound über Kopfhörer in meine Blutbahn. Das ist so genial...vor allem, wie angereichert und lebendig die 80er waren...das war bislang einzigartig.
Im heutigen Jazz z.B. liegt teilwseise auch die Erfüllung in den Teilen, die vielleicht gar nicht gespielt oder nur angedeutet werden.

P.S. Allein die Orgel, die Gitarre und der Bass...Gänsehaut...oder wenn der Perkussionist zählt...Feuerwerk...
Letzte Änderung: 09 Mär 2019 14:41 von 2Pi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.192 Sekunden
Cookies sind Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und der Erleichterung der Navigation dienen. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Zum korrekten Umgang mit Cookies lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres bevorzugten Browsers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen unserer Seiten führen. Soweit Sie Cookies akzeptieren, legt HiFi-Selbstbau Daten innerhalb der Cookies auf Ihrer Festplatte ab und ruft diese Informationen bei späteren Nutzungen wieder ab. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite, Bereich "Cookies"
Mehr Info Zustimmen