Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
25 Jul 2016
Wenn ihr Leute findet die noch unbekannt sind, von denen ihr aber meint sie sind erwähnenswert und die schon ein "Startkapital" mitbringen, also nicht nur mal ein Lied gecovert haben, dann bitte in die neue Kategorie Talente (Musik) schreiben.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Vergleich Visaton PAW 46 und Mivoc AWX 184 MKii

Vergleich Visaton PAW 46 und Mivoc AWX 184 MKii 27 Aug 2018 13:23 #40051

  • FamBare
  • FamBares Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 66
  • Karma: -12
  • Dank erhalten: 6
Hallo zusammen,
ich war kurz davor mir beim Musicstore in Köln ein Visaton PAW 46 als Subwoofer Chassis recht günstig zu schießen.
Dann ist mir aber zufällig aufgefallen, dass der PAW 46 von Visaton optisch dem noch etwas günstigeren Mivoc AWX 184 MKii sehr ähnlich sieht.
Aus meiner Sicht sind Korb und Membran vom gleichen Lieferanten (in China vermutlich).
Magnetsystem und Schwingspule sind deutlich verschieden.
Vermutlich ist auch die Zentrierspinne unterschiedlich, kann ich aber nicht erkennen.
Daraus ergeben sich also trotz identischer Membran sehr unterschiedliche T/S Parameter.
Ich tendiere also dazu, aufgrund der für mein Plan besser passenden T/S Parameter den PAW 46 trotz ca 30 Euro Mehrpreis vorzuziehen.
Kommentare and Anmerkungen der Gemeinde sind sehr willkommen.



Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Theo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Theo. Begründung: Bilder eingefügt

Vergleich Visaton PAW 46 und Mivoc AWX 184 MKii 27 Aug 2018 16:42 #40052

  • vr-crack
  • vr-cracks Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1624
  • Karma: 13
  • Dank erhalten: 755
Naja, so krass unterscheiden die sich nicht. Der Mivoc ist halt 4 Ohm und nutzt eine Endstufe etwas besser aus. Die sonstigen Parameter sind relativ nah beieinander. VAS ist beim Visaton etwas höher und FS etwas niedriger, was mehr Tiefbass verspricht. Da beide aber locker in die 40 Hz Region und darunter spielen, ist es fast schon egal. Der Mivoc ist halt ein wenig lauter und ist mit 0,6mm mehr Hub angegeben, was bei der Membrangröße schon einiges an Verschiebevolumen darstellt, kommt auf dem Papier dan aber auch nicht ganz so tief. Dafür isser lauter. Die hintere Polplatte ist beim Mivoc recht stark ausgeführt, das könnte darauf hindeuten, dass er mehr Hub wegstecken kann, bevor er anschlägt. Beim Visaton sind 10 mm Headroom da. Aber ich denke nicht, dass man die in diesen Regionen betreiben wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

too old for bad music

Vergleich Visaton PAW 46 und Mivoc AWX 184 MKii 27 Aug 2018 18:37 #40053

  • FamBare
  • FamBares Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 66
  • Karma: -12
  • Dank erhalten: 6
Hallo Forum,
ich habe die Angelegenheit auch bei Visaton im Forum eingestellt, da sind ein Paar ganz aufschlussreiche Antworten gekommen, hier:
www.visaton.de/vb/showthread.php?p=437377&posted=1#post437377

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vergleich Visaton PAW 46 und Mivoc AWX 184 MKii 28 Aug 2018 10:08 #40054

  • vr-crack
  • vr-cracks Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1624
  • Karma: 13
  • Dank erhalten: 755
Dann ist ja alles gesagt. Ich hab hier auch die Hobby-Hifi-Daten von beiden vorliegen. Da ist keiner besser oder schlechter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

too old for bad music
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.325 Sekunden
Cookies sind Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und der Erleichterung der Navigation dienen. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Zum korrekten Umgang mit Cookies lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres bevorzugten Browsers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen unserer Seiten führen. Soweit Sie Cookies akzeptieren, legt HiFi-Selbstbau Daten innerhalb der Cookies auf Ihrer Festplatte ab und ruft diese Informationen bei späteren Nutzungen wieder ab. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite, Bereich "Cookies"
Mehr Info Zustimmen