Beitragsseiten

 

Schicker PA-Mitteltöner von CELESTION

 

Im PA-Bereich gibt es viele interessante Chassis für laute HiFi-Projekte - aber die Optik ist meist unter aller Sau. Insbesondere diese 4-teiligen Pappdichtungen auf den meisten PA-Bässen sind eine Folter fürs Auge und definitiv nichts fürs Wohnzimmer (zumindest nicht ohne Verkleidung).
Früher gab es z.B. bei AUDAX ausgesprochen schöne Chassis für LAUT-Sprecher, wie das Cover des 1982er Prospekts zeigt. Insbesondere der Mitteltöner MHD17HR37 mit seiner flachen Schaumstoffsicke war auch akustisch ein Leckerbissen und wurde damals in zahlreichen großen PA-Boxen als Mitteltöner eingesetzt.
Und der bei Monacor gelistete CELESTION CF0617M macht deutliche technische und optische Anleihen bei diesem "Oldie" - Grund genug ihn sich mal genauer anzuschauen. Mit 96 dB Wirkungsgrad und einer Belastbarkeit von 200 Watt sollen 120 dB Maximalschalldruck möglich sein - Respekt. Der Einsatz wird ab 300 Hz empfohlen - die kann er sicherlich besser wiedergeben als ein 38er Tieftöner.

Unser ausführliches Datenblatt klärt, ob der CF0617M auch unter HiFi-Gesichtspunkten eine gute Figur macht . . .

 

Chassis-Datenblatt © www.hifi-selbstbau.de
So werden Lautsprecherchassis von HiFi-Selbstbau gemessen
Hersteller: CELESTION Typ: CF0617M, 8 Ohm Datenblatt des Herstellers/Vertriebs

Foto des Chassis